Andrea Hohlfeld  
~ Heilpraktikerin ~  

02204 / 30 54 10  
  
 

mikrosystemakupunktur 

ohrakupunktur

Bei der Ohrakupunktur handelt es sich um eine Reflexzonentherapie. Der gesamte Mensch spiegelt sich auf der Oberfläche der Ohren wieder. Durch das Abtasten der Reflexzonen lassen sich Blockaden auffinden. Mit sehr dünnen speziellen Ohrakupunkurnadeln werden die betroffenen Zonen behandelt.

 

Die Ohrakupunktur wird z. B. bei folgenden Beschwerden angewendet:
 

  • Schmerzzustände
  • Neurologische Erkrankungen / Ischialgien
  • Allergien / Atemwegserkrankungen
  • Depressionen / Stressbelastung
  • Sucht

Endlich Nichtraucher mit der Ohrakupunktur!

 

Bei der Raucherentwöhnung werden Dauernadeln gesetzt, die Sie bei Bedarf mit einem handlichen kleinen Magneten stimulieren können. Vor dem Setzen der Dauernadeln erfolgt eine Akupunktur an beiden Ohren. Die Ohrakupunktur unterstützt Sie bei Ihrem Wunsch mit dem Rauchen aufzuhören. Sie lindert sowohl die körperlichen Entzugssymptome, als auch die psychischen Symptome wie Unruhe, Aggressivität, gesteigertes Essverlangen.
 


ECIWO akupunktur

Bei der ECIWO Akupunktur handelt es sich um eine Mikrosystemakupunktur. ECIWO ist eine Abkürzung für Embryo Contains the Information of the Whole Organism (ein Embryo, der die Information des gesamten Körpers beinhaltet).  Hierbei bietet ein Röhrenknochen an der Hand Möglichkeiten zur Diagnostik und Behandlung.



 

Andrea Hohlfeld
~ Heilpraktikerin ~
Praxis für Traditionelle Chinesische Medizin in Bergisch Gladbach, Refrath